Recht auf eine Kindheit

Størrelse: px
Starte visningen fra side:

Download "Recht auf eine Kindheit"

Transkript

1

2 Recht auf eine Kindheit Die Kindheit ist keine Krankheit, die schnell kuriert werden muss, sondern eine lange Periode und ein Ort, an dem die Heimlichkeiten der Fantasie, sowie das Spiel des Kindes und die Neugierde Platz haben sollten. Ein Gewächshaus für die Weisheit und die persönliche Meinungen, ein Spielplatz für Begeisterung, Sorgen und Freuden, Leichtigkeit und Vertiefung eine Welt mit Möglichkeiten zu Bindungen, Liebe, Freiheit und Geborgenheit. Ein Ort, an dem das Zentrale die Erziehung zur Freiheit und Verantwortung für sich selbst und andere ist. Der Spielplatz muss auch eine Kampfarena und eine Freistätte sein, an der man sich individuell und sozial entwickeln kann. Es muss eine Begegnung mit Erwachsenen sein, die Fürsorge und Liebe geben können und die Zeit haben, dem Kind einfach nur zuzuhören. Die Strasse der Kindheit wird im Erwachsenenleben der Spiegel der Seele sein. Durch Strafe oder harte Handlungen können Kinder keine gute Erziehung bekommen, sondern nur durch den Dialog und warme und herzliche Grenzen. Dies schafft harmonische Kinder. Diese Sätze wurden auf einem Kursus niedergeschrieben. Der Kursus handelte von einer guten Kindheit für unsere Kinder. Eine gute Kindheit! Ja, das wünschen wir alle für unsere Kinder. Aber was ist denn eine gute Kindheit? Wenn wir eine Antwort auf diese Frage finden wollen, dann wird das einfachste sein, auf seine eigene Kindheit zurückzuschauen. Doch damals waren viele Dinge anders, ja und oft wünschen wir überhaupt nicht, das unsere Kinder die selbe Kindheit durchleben sollen, wie wir sie erlebt haben. Für viele Familien bedeutet die Entwicklung in der Gesellschaft, das ihr soziales Netzwerk nicht so stark ist. Die Grosseltern sind oft noch berufstätig und wohnen weit entfernt. Auf Grund des langen Arbeitstages ist der Kontakt zu den Nachbarn oft minimal. Am Arbeitsplatz wird 100 % tiger Arbeitseinsatz gefordert und oft ist man gezwungen einen großen Teil seiner Freizeit für Weiter- und Fortbildung oder Vorbereitung für den nächsten Arbeitstag zu benutzen. Viele Familien können sich deshalb einsam oder gestresst fühlen und Eltern stehen vor der Frage, wie sie Familie und Karriere miteinander in Einklang bringen sollen. Die Kinder

3 verbringen die meisten ihrer wachen Stunden in der Tagesinstitution, darum ist es wichtig für die Kinder, das Familie und Kindergarten zusammen arbeiten, einander helfen, einander stützen und einander zuhören, damit sich die Kinder am Besten entwickeln können. Der Deutsche Kindergarten wünscht, eine Institution zu schaffen, die der Kindheit geborgene und entwickelnde Rahmen gibt, in denen Kinder, Eltern und Personal gedeihen. Wir sind davon überzeugt das: - Die Kindheit einen Wert in sich selbst besitzt. - Eltern und Pädagogen gemeinsam dafür verantwortlich sind, eine gute Kindheit für Kinder zu schaffen. - Wir uns ständig entwickeln müssen. - Unterschiedlichkeit Möglichkeiten eröffnet. - Alle Eltern ihre Kinder lieben. Ein Kindergarten ist nicht nur ein Ort an dem die Kinder selbst die Regeln für Benehmen und Entwicklung setzen. Ein Kindergarten ist ein Ort wo das pädagogische Personal die Kinder psychisch und physisch stimuliert. Das notwendige fachliche Wissen und Einfühlungsvermögen muss vorhanden sein, damit wir einen pädagogischen Alltag planen und durchführen können, dessen Ausgangspunkt die Kinder sind. Dieser Alltag soll sinnvoll sein, soll viel Herausforderung, Wundern, Humor und Lachen, Nähe und Wärme enthalten. Der Deutsche Kindergarten soll ein Ort mit viel Spiel, Kreativität und musischen Aktivitäten sein und außerdem mit deutschen und dänischen Traditionen, deutscher und dänischer Kultur und deutscher und dänischer Sprache. René Schneider Leiter des Deutschen Kindergarten Hadersleben

4 Unser Kindergarten Der Deutsche Kindergarten Hadersleben ist der ältesten Kindergärten in Hadersleben. Er wurde 1865 gegründet. Heute ist er einer von vielen Kindergärten der deutschen Minderheit. Der Kindergarten ist eine körperschaftseigene Einrichtung mit einer Betriebsübereinkunft mit der Kommune Haderslev. Als deutschsprachige Einrichtung repräsentieren und fördern wir deutsche Kultur und Sprache. Unser Bemühen ist es, den Kindern ein angemessenes Sprachverständnis zu vermitteln, um einen reibungslosen Übergang in die Deutsche Schule Hadersleben zu ermöglichen. Da wir in Dänemark leben, ist es unser Wunsch, deutsche und dänische Kultur und Sprache zu vermitteln und eine Brücke zwischen der deutschen und dänischen Kultur zu bauen, um so den Kindern die Möglichkeit zu geben positive Aspekte in beiden Kulturen zu erleben. In einem Europa das immer enger zusammenwächst, ist es wichtig in mehr als nur einer Sprache kommunizieren zu können. Es ist auch von großer Bedeutung, sich seiner eigenen Wurzeln, Traditionen sowie Kultur bewusst zu sein um gleichzeitig andere Kulturen mit Offenheit, Verständnis und Respekt zu begegnen. Wir bemühen uns, all dies den Kindern unserer Institution zu vermitteln. Die Patenschaft des Kindergartens Seit 1957 hat unser Kindergarten Paten vom Schleswig Holsteinischem Heimatbund Flintbek. Unsere Paten folgen mit großem Interesse unsere Entwicklung und besuchen uns regelmäßig zu festlichen Gelegenheiten, so auch zu Ostern und Weihnachten. Sie bringen Süßigkeiten für jedes Kind mit und der Kindergarten hat schon manch schönes Geschenk zur Freude und zum Nutzen aller Kinder und Erwachsenen erhalten. Für den Kindergarten bedeuten unsere Paten eine enge Bindung an unsere deutschen Wurzeln sowie unsere deutsche Kultur.

5 Deutscher Schul- und Kindergartenverein für Hadersleben und Umgebung Der Kindergarten hat einen von Eltern gewählten Vorstand, ist jedoch kein selbstständiger Verein. Gemeinsam mit der Deutschen Schule haben wir den Deutschen Schul- und Kindergartenverein gegründet. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Deutschen Schule. Eltern in unserem Kindergarten haben die Möglichkeit, Mitglieder im Verein zu werden und können sich für die Wahl zum Vorstand aufstellen lassen. Der Deutsche Schul- und Sprachverein (DSSV) Der Deutsche Schul- und Sprachverein für Nordschleswig ist die Dachorganisation des Deutschen Kindergartens und vertritt die Interessen aller deutschen Kindergärten und Schulen und ist für den Kontakt zu den zuständigen Behörden/Ministerien/Verbänden in Deutschland verantwortlich. Bund Deutscher Nordschleswiger (BDN) Der Bund Deutscher Nordschleswiger ist die Dachorganisation der deutschen Minderheit in Nordschleswig. Er setzt sich für den Erhalt deutscher Identität, Sprache und Kultur in Nordschleswig ein. Gleichzeitig ist der BDN verantwortlich für die Ökonomie der deutschen Minderheit und ist Partner in allen übergeordneten ökonomischen Angelegenheiten.

6 Personal des Kindergartens Leiter René Schneider 37 Stunden Stellvertreterin/Souschef Elna Hamester 37 Stunden Grüne Trollegruppe Pädagogin Miriam Schenk 35 Stunden Schlumpfgruppe Pädagogin Daniela Gennert 37 Stunden Zwergengruppe Helferin Jette Jensen 34,5 Stunden Grüne Trollegruppe Helferin Ingrid Urbanitsch 30 Stunden Schlumpfgruppe Helferin Berit Jepsen 30 Stunden Zwergengruppe

7 Der Vorstand des Kindergartens Vorstandsvorsitzender Carsten D Jürgensen Langelandsvej 105, Starup 6100 Haderslev Stellv. Vorsitzender Henning Fuglsang Simmerstedvej Hadersleben Henriette Hinrichsen Fuglsang Alle 4 Ørsted 6550 Sommersted Allan Nielsen Langelandsvej 172, Starup 6100 Hadersleben Merete Abrahamsen Humlevænget Hadersleben Monica Bruhn Åstrupvej Hadersleben Mogens Frølich Aastrupvej Hadersleben Claudia Max Skallebækvej Haderslev Rikke Kirchner Hammelev Bygade Vojens

8 Pädagogische Zielsetzung Es ist unser Wunsch den Kindern durch unsere pädagogische Arbeit eine demokratische Erziehung zu geben und eine Atmosphäre zu schaffen die es dem Kind ermöglichen gleichzeitig in einer geborgenen und entwickelnden Umgebung aufzuwachsen. In der pädagogischen Arbeit nehmen wir Rücksicht auf die Entwicklungsphasen, die Bedürfnisse und das entsprechende Alter des Kindes. Jedem einzelnen Kind muss die Möglichkeit gegeben werden, Kompetenzen wie Selbstwertgefühl, Selbstständigkeit und Selbstvertrauen zu entwickeln. Dies wird das Kind in die Lage versetzen, Einfluss auf den eigenen Alltag zu erhalten. Wir möchten Rahmen schaffen in denen es für das Kind sowie die Erwachensenen möglich ist der Verschiedenartigkeit Platz zu geben sowie die Persönlichkeit des Einzelnen, seine Lebensart und seine Kultur zu respektieren. Eines unserer Ziele ist es Geborgenheit zu vermitteln, weil es dadurch dem Kind möglich wird die Welt zu erleben und zu entdecken. Wir wollen dem Kind die Möglichkeit geben, unabhängig und gleichzeitig ein aktiver Teil einer Gruppe zu sein. Damit wir eine Brücke zwischen zwei Kulturen bauen können, ist es notwendig, uns bewusst zu machen, welche Normen und Werte für jede dieser Kulturen zu Grunde liegen. Gemeinsam muss wir zur Einigkeit darüber kommen, welche dieser Normen und Werte wir festhalten und in die Erziehung des Kindes integrieren will. Kultur kann nicht ohne Erziehung vermittelt werden. Die deutsche und dänische Kultur sowie die deutsche und dänische Sprache haben einen großen Stellenwert in unserem Alltag. Wir legen großen Wert auf Traditionen und Feste, Lieder und Literatur sind unentbehrlich Schätze, die wir schützen und nutzen. Ein Ausgangspunkt unserer pädagogischen Arbeit ist, das alle Kinder eine natürliche Würde besitzen, die nicht verletzt werden darf. Dazu gehören die Möglichkeit zur Entfaltung und Selbstständigkeit, jedoch dürfen die Rechte der anderen Kinder hierdurch nicht beeinträchtigt werden. Da wir Kinder bereits mit zwei Jahren aufnehmen, hat der Kindergarten besondere Strukturen, um die speziellen Bedürfnisse dieser Altersgruppe zu berücksichtigen. Wir bemühen uns, diesen Kindern die Möglichkeit zu geben, ihr Selbstwertgefühl, Selbstbewusstsein sowie ihre Individualität in Ruhe und Frieden zu entwickeln. Um dies zu erzielen, ist ein enger Kontakt zu den Erwachsenen sowie eine kleine, überschaubare Gruppe wichtig. Die Entwicklung des Kindes ab dem 3. Lebensjahr ist geprägt von zunehmender Stabilisierung der Persönlichkeit, dem Verständnis der Zugehörigkeit zu einer Gruppe, die Entwicklung der Selbstständigkeit sowie des zunehmenden Selbstvertrauens. Dies

9 versuchen wir natürlich zu unterstützen. Das Kind wählt selbst, mit welchen Aktivitäten es sich beschäftigen will, gleichzeitig bieten wir ein breites Spektrum von Entwicklungsreizen an, damit die Wahl der Aktivitäten nicht zu Einseitig wird. Durch gemeinsame Aktivitäten an denen alle Kinder teilnehmen müssen, stärken wir das Gruppenzugehörigkeitsgefühl, sowie das Verantwortungsgefühl des Kindes. Diese Aktivitäten stärken natürlich auch die generelle Entwicklung des Kindes. Möglichkeiten dafür gibt es viele, zum Beispiel auf den Gebieten der Sozialerziehung, motorische Erziehung und Entwicklung, Sprachentwicklung und Sprachförderung, Kreativität, Musik sowie Naturerlebnisse; d.h. das bewusste Miterleben des Wechsels der Jahreszeiten. Umgang mit Defiziten Wir bemühen uns, durch gezielte Beobachtungen, eventuelle Fehlentwicklungen/Entwicklungsdefizite frühzeitig zu erkennen. Durch möglichst intensive Fortbildung der Mitarbeiter erstreben wir auch auf diesem Gebiet ein umfassendes fachliches Wissen. Darüber hinaus arbeiten wir bei Bedarf und nach Absprache mit den Eltern, mit den öffentlichen Beratungsstellen und mit dem Beratungsdienst des Deutschen Schul- und Sprachvereins zusammen. Kinder sollen gesehen und geliebt werden, als die Menschen die sie sind.

10 Freispiel Das freie Spiel ist ein wichtiger Teil unserer Pädagogik. Eine geplante Beschäftigung hat viele Vorteile, nimmt jedoch dem Kind die Chance, die eigenen Bedürfnisse, Gefühle und Handlungswünsche kennen zu lernen und zu verwirklichen. Beim freien Spiel ist alles erlaubt: herumstehen und sitzen, zuschauen und beobachten, nachdenken, von einem Spiel zum anderen gehen, ausprobieren, alleine spielen, faul sein, ausgelassen sein, zu toben und in Ruhe gelassen zu werden. Keiner muss Leistungen und Ergebnisse vorweisen, die Möglichkeit sich zu vertiefen ist vermehrt vorhanden. Wenn Kinder spielen, suchen sie sich selbst, ihre Identität und ihr eigenes Geschlecht. Indem sie mit anderen spielen, entwickeln sie gleichzeitig ihre sozialen Kompetenzen sowie Fertigkeiten, die ihnen die Möglichkeiten geben, mit anderen in einem sozialen Miteinander zu leben. Kinder spielen jedoch auch, um die Wirklichkeit zu verstehen und zu verarbeiten. Unsere Absicht ist es, den Kindern unter anderem durch das freie Spiel Selbstständigkeit, Handlungsfähigkeit, Selbstvertrauen, Identität und soziale Kompetenzen zu vermitteln. Gleichzeitig mit dem freien Spiel werden jedoch auch viele geplante Aktivitäten angeboten, für die sich die Kinder frei entscheiden können. Daneben gibt es auch Aktivitäten, die für die ganze Gruppe geplant werden und an denen alle Kinder teilnehmen. Die Rolle des Erwachsenen im Freispiel Neben der Aufsichtspflicht kann die Rolle des Erwachsenen im Freispiel mit folgenden Worten beschrieben werden: - beobachtend - vermittelnd - unterstützend - beratend - tröstend - innovativ - stützend - eingreifend

11 Erlebnisse in der Natur Kinder lernen mittels ihrer Sinne, das heißt, das wir ihnen Rahmen geben müssen, in denen die verschiedenen Sinne (sehen, hören, schmecken, fühlen usw.) stimuliert werden. Sinne die sehr wichtig bei der Integration aller Sinne sind, sind der Berührungssinn sowie der Balancesinn. Diese Sinne werden unter anderem durch eine motorisch herausfordernde Spiel- und Bewegungslandschaft stimuliert. Da die Möglichkeiten für eine motorische Entfaltung auf einem Spielplatz oft begrenzt sind, planen wir viele unsere Aktivitäten außerhalb unserer Institution. Regelmäßige Ausflüge in die wunderbare Haderslebener Natur bieten viele entwickelnde Sinneserlebnisse für die Kinder und die Erwachsenen. Besuche im Museum, Garagenbio, Theater und auf den Arbeitsplätzen der Eltern sind nur einige unserer geplanten und durchgeführten pädagogischen Aktivitäten, die uns aus unsere Institution herausführen. Elternzusammenarbeit Wir wünschen uns eine offene Atmosphäre und eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern, d.h., dass wir Euch in Eurer Elternrolle ernstnehmen und Euch als wertvolle Partner in der Erziehung und Entwicklung Eures Kindes im Kindergarten betrachten. Dieses erfordert von beiden Seiten Offenheit, Ehrlichkeit und Kompromissbereitschaft. Wir respektieren unsere Verschiedenheit, was aber wiederum heißt, dass wir uns nicht einig zu sein brauchen. Wir sind bereit aktiv zuzuhören und bei Bedarf Elterngespräche zu führen, um über die Entwicklung Eures Kindes zu informieren. Wenn nötig, haben wir die Möglichkeit andere Fachberater hinzuzuziehen. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Eltern und Pädagogen/Helfern können sich Konflikte entwickeln. Wir empfinden es als wichtig, diese Konflikte aufzugreifen und gemeinsam zu lösen, um die weitere positive Entwicklung Eures Kindes nicht zu gefährden. Unsere Erfahrung zeigt, dass gemeinsam gelöste Konflikte beide Partner stärken. Für beide Teile gilt, dass es legal ist Fehler zu begehen, um daraus zu lernen. Wir legen Wert darauf, dass Ihr als Eltern eine Stellungnahmen/Kritik zu unserer Arbeit mit den Kindern äußert. Wir sind jedoch auch immer dankbar für Anregungen von Seiten der Eltern.

12 Elterngespräche Jährlich (im Frühjahr) bieten wir Euch ein kurzes Elterngespräch an. Hier haben wir die Möglichkeit darüber zu sprechen, wie der Start im Kindergarten verlaufen ist, der Gruppenwechsel gelaufen ist, der Gruppenalltag gelaufen ist und wie es Eurem Kind geht. Vielleicht habt Ihr ja auch Fragen die wir Euch noch nicht beantwortet haben. Nach dem Wechsel in die Trollegruppe bieten wir Euch erneut (jährlich im Frühjahr) ein Elterngespräch an. Das letzte Elterngespräch erfolgt ca. ½ Jahr bevor Euer Kind in die Vorschule überwechselt. Außerdem besteht immer die Möglichkeit für Euch, um ein Elterngespräch zu bitten, genauso wie auch wir uns immer an Euch wenden werden, wenn es etwas gibt, worüber wir mit Euch reden möchten. Elternabend Im Oktober/November hält der Kindergarten einen Elternabend mit Vortrag, Jahresbericht und Wahlen zum Vorstand des Kindergartens. Aller Anfang ist schwer Für Euch und Euer Kind beginnt mit dem Eintritt in den Kindergarten ein völlig neuer Lebensabschnitt. Im Gegensatz zur Tagespflege, wo die gleiche Person Euer Kind den ganzen Tag über betreut, öffnen und schliessen 4 Pädagogen im Wechsel den Kindergarten. Die Gruppen werden erst um 7.30 / 8:00 Uhr getrennt und um 9.00 Uhr kommt das letzte Personal. Um Eurem Kind den Anfang im Kindergarten zu erleichtern, raten wir Euch,die erste Woche frei zu nehmen, um gemeinsam mit Eurem Kind in der Institution zu sein. Während dieser Woche könnt Ihr dann Euer Kind jeweils für einige Stunden in der Institution lassen. Auf diese Weise hat Euer Kind die Möglichkeit sich nach und nach an die Erwachsenen, die anderen Kinder und an das Haus zu gewöhnen.

13 Der Alltag im Kindergarten Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag Freitag Schliesstage: Die Kommune Haderslev hat allen Kindergärten Schliesstage auferlegt. Diese werden am Anfang des Jahres vom Vorstand des Kindergartens festgelegt und Euch in einem Infobrief mitgeteilt. Normierung: Unser Kindergarten ist für max. 63 Kinder normiert. Der Kindergarten besteht aus drei Gruppen. Die Zwergengruppe ist normiert für (2) jährige Kinder, die Schlümpfe und grüne Trollegruppe hat 34 (3)4-6 jährige Kinder. Ein wenig über die beiden Gruppen Die Zwergengruppe legt Wert auf die sprachliche Förderung die dort im Vordergr liegt und es wird auf eine ausgewogene Mischung aus deutsch und dänisch Wert gelegt, wobei der Schwerpunkt hier auf der deutschen Sprache liegt. Eine Helferin spricht hier im zuge des Sprachenkozepts ausschliesslich dänisch mit den Kindern, die Pädagogin hingegen ausschliesslich deutsch. Weiterhin wird viel Wert auf Bewgung und Motorik gelegt, die durch den Aktivitätsraum und den Sport (1x wöchentlich) in der Sporthalle der deutschen Schule gefördert wird. Die Trolle-/Schlumpgruppen arbeiten häufig getrennt nach Alter der Kinder. Der Zweck dieser Gruppen ist es, entwickelnde Rahmen für Kinder zu schaffen, deren Bedarf sonst im Alltag des Kindergartens nur schwer berücksichtigt werden kann. Diese Gruppe von Kindern setzt sich aus den grünen Trollen (die kommenden Vorschulkinder) und den Schlümpfen zusammen. Die grünen Trolle machen einmal in der Woche Ausflüge außer Haus. Sie besuchen die Arbeitsplätze ihrer Eltern, gehen in den Wald, an den Strand, besuchen Museen und Theater. Der restliche Teil der Schlumpfgruppe hat unterschiedliche, altersentsprechende Aktivitäten, wobei es von Vorteil für Kinder und Erwachsene ist, in einer kleinen überschaubaren Gruppe zu sein. Alle Gruppen haben einmal in der Woche Gymnastik in der Sporthalle der deutschen Schule. Alle Gruppen haben auch einmal in der Wochen einen smør selv dag oder einen Kochtag.

14 Die Einrichtung des Kindergartens Der Kindergarten hat seit Januar 2007 einen ganz neuen Anbau, der als Gruppenraum für die 5-6 jährigen eingerichtet wurde. Dies hat uns die Möglichkeit gegeben unsere ganze Institution umzustrukturieren. Das Haus wird modernisiert und das Aussengelände wird in einem 4 Jahresplan umgestaltet. Da die motorische Entwicklung und Stimulierung einen großen Einfluss auf die Fähigkeit für die spätere Lernfähigkeit des Kindes hat, legen wir großen Wert darauf, passende Rahmen für unsere Kinder zu schaffen. In Verbindung mit dem Aktivitätsraum haben wir einen Sinneswarnehmungs- und Entspannungsraum eingerichtet. Hier gibt es eine Hängematte und der ganze Fußboden ist mit einer dicken Matratze bedeckt. Über allem ist ein Himmel aus Stoff mit kleinen Lichtern dazwischen. Die Kinder haben die Möglichkeit, leise entspannende Musik zu hören. In einer Institution mit 55 Kindern ist es sehr wichtig, dass die Kinder die Möglichkeit haben, sich zurückzuziehen und Ruhe zu finden. Der größte Raum des Kindergartens ist für ruhige Aktivitäten eingerichtet. Wir haben eine Rundinsel aus Schaumstoff, um darin zu lesen und um es sich gemütlich zu machen. Daneben steht ein Bücherschrank, mit vielen Büchern auf deutsch und dänisch Außerdem haben wir eine Küche die wir zusammen mit den Kindern fleißig benutzen. Wir bemühen uns so viele Freiräume wie möglich für die Kinder zu schaffen, mit der Möglichkeit in Frieden zu sein und sich zu vertiefen, in kleineren Gruppen oder allein. Die Schlumpfgruppe haben einen Gruppenraum mit einer gemütlichen Puppenecke, einen Kaufmannsladen und einem Theatereckchen. Um den Kindern die Möglichkeit zu geben, sich auszuprobieren, ihre Fingerfertigkeit zu üben, schöpferisch tätig zu sein und neue Techniken kennenzulernen, haben wir eine Kreativecke eingerichtet. Die Kinder haben in der Gruppe im freiem Spiel die Wahlmöglichkeit zwischen verschiedenen Spielen ( zum Beispiel Tischspiele, Puzzel, Spiele für Sinneswahrnehmungen, Lego usw.) und Materialien, die jederzeit zugänglich sind.

15 Tagesablauf Uhr Der Kindergarten wird von einem Pädagogen geöffnet. Die Kinder lesen, spielen oder machen es sich gemütlich. Es besteht die Möglichkeit das Euer Kind bis um 8.oo Uhr sein mitgebrachtes Frühstück essen kann (Aus Ressourcentechnischen Gründen können wir das nicht beaufsichtigen!!) Uhr Ein Helfer kommt. (Die Gruppen werden geteilt) Uhr Ein weiterer Pädagoge kommt. (Die Gruppen werden geteilt) Uhr Der Rest des Personales ist gekommen. Die pädagogischen Aktivitäten beginnen Uhr Beide Gruppen essen zu Mittag. Für die Kleinsten besteht die Möglichkeit zu schlafen. Alle anderen Kinder spielen draußen Uhr Das erste Personal verlässt die Institution Uhr Wir essen Frucht, Brot und Knäckebrot. (Freitags um 14:00 uhr) Uhr Freispiel o.ä Uhr Der Kindergarten schließt. Freitags jedoch schon um Uhr. Wichtig: Euer Kind sollte jeden Tag spätestens um 9.00 Uhr im Kindergarten sein, da Gruppenarbeiten, Spaziergänge oder andere Aktivitäten ab diesem Zeitpunkt stattfinden. Sollte Euer Kind aus dem einen oder anderen Grund nicht in den Kindergarten kommen, ruft uns bitte vor 9.00 Uhr an! Regelmäßige Aktivitäten Zu den regelmäßigen Aktivitäten in unserem Kindergarten gehören, neben den Festen, wie Fasching, Ostern und Weihnachten - Grillfest für Kinder, Eltern und andere Familienangehörige im August - Laternelaufen im Herbst - Elternversammlung mit Wahlen zum Vorstand des Kindergartens - Generalversammlung in der deutschen Schule - Weihnachtsbasteln im November in der Deutschen Schule - Grosselterntag - Abschlussfest für die kommenden Vorschüler im Mai/Juni

16 An- und Abmeldungen Werden im Kindergarten vorgenommen (schriftlich) spätestens einen Monat im voraus, immer zum 1. eines Monats! Einen Antrag auf einen Freiplatz bzw. auf eine Preisermäßigung kann bei der Sozialbehörde/ in der Kommune eingereicht werden. Was brauchen die Kinder im Kindergarten - Einen Rucksack - eine Brotdose - Hausschuhe - Wechselkleidung, Regensachen und Gummistiefel - Evt Windeln, Nuckel und Schlaftier Wichtig! Alles mit Namen versehen Denkt bitte daran das wir fast jeden Tag von Uhr bis Uhr draußen sind. Eure Kinder brauchen Kleidung, die der Witterung angepasst ist. Essen im Kindergarten Wir legen Wert auf gesunde Ernährung und bitten Euch, uns dabei zu unterstützen. Der Kindergarten serviert Milch oder Wasser zu allen Mahlzeiten. Süßigkeiten gehören nicht zu der Ernährung in unserem Kindergarten. Zu den Geburtstagen Eures Kindes, steht es Euch jedoch frei, den Kuchen mit Süßigkeiten zu dekorieren. Am Nachmittag serviert der Kindergarten Frucht, Brot und Knäckebrot. Der Kindergarten hat eine obligatorische Fruchtordnung an der alle Ganztagskinder teilnehmen. Einmal in der Woche haben alle Kinder einen Tag an dem sie ihr Essen selber schmieren smør selv dag. Das Essen wird von einem Kaufmann in den Kindergarten geliefert. Die Eltern bezahlen zur Zeit 125 kr. im Monat für die Fruchtordnung sowie für das Essen vom smør selv dag. Spielzeug Die Kinder dürfen jeden Freitag (Und nur Freitags!) ihr eigenes Spielzeug mitbringen, das Personal ist jedoch nicht für verlorengegangene Spielsachen verantwortlich und hat auch

17 nicht die Ressourcen, bei der Suche von den verlorengegangenen Spielsachen behilflich zu sein, da dies bei 55 Kindern eine unüberschaubare Aufgabe wäre. Kindergeburtstag Wir feiern Kindergeburtstage mit Liedern, einem gemütlichen Essen und ein kleines Geschenk wird von uns auch gebastelt (private Geburtstagsgeschenke werden nicht im Kindergarten verteilt, das macht ihr bitte privat!!). Auch Einladungen (Wenn nicht alle Kinder der entsprechenden Gruppe eingeladen werden) werden bitte privat verteilt. Das Geburtstagskind bringt dafür Kuchen, Würstchen, Eis, Obstsalat oder ähnliches mit. Bitte außer auf dem Kuchen keine Süßigkeiten! Krankheit Wir nehmen Rücksicht auf verschiedene Allergien, z. B. Milch- oder Tierallergien (Mit entsprechendem Artzattest/Anleitung!). Das ist jedoch nur möglich, wenn wir von Euch darüber informiert werden. Medizin wird im Kindergarten nicht verabreicht. Wenn Euer Kind erkrankt ist, ruft bitte vor 9.00 Uhr im Kindergarten an ( ). Hat Euer Kind: - Fieber (Euer Kind muss mindestens 1. Tag Fieberfrei sein) - Ansteckende Krankheiten - Augenentzündung (Euer Kind muss 24 Stunden in Behandlung sein) - ist Fieber frei aber doch deutlich geschwächt darf es nicht im Kindergarten abgeliefert werden! Sind im Kindergarten ansteckende Krankheiten, geben wir Euch immer Bescheid (Siehe Anschlagtafel) Auch haben wir Flyer die Ihr bekommen könnt, die angeben bei / in welchen Zufällen die Kinder nicht die Einrichtung besuchen können/dürfen. Versicherung Der Kindergarten hat eine gesetzlich vorgeschriebene Unfall- und Zahnversicherung abgeschlossen. Wir empfehlen Euch jedoch, außerdem eine private Versicherung abzuschließen.

18 Kleidung Sorgt bitte dafür, das Eure Kinder genügend Wechselkleidung (passend zur Jahreszeit) im Kindergarten hat. Denkt bitte daran, alles mit Namen zu versehen. Regensachen und Gummistiefel, sowie Hausschuhe sind ebenfalls notwendig. Mittagsschlaf Wir haben Betten sowie Bettzeug für alle Kinder die zu Mittag schlafen. Bringt bitte Schlafanzug, Nuckel oder Schlaftier mit in den Kindergarten. Die Kinder schlafen ca. von Uhr bis 13 Uhr oder nach Bedarf. Windeln Ihr müsst selber für die Windeln Eures Kindes sorgen. Es ist praktisch, wenn ihr jeweils ganze Pakete mitbringt. Ferien Der Alltag der Kinder ist oft genauso von Stress geprägt wie der Alltag der Eltern. Darum haben Eure Kinder auch einen genauso großen Ferienbedarf wie Ihr. Wir haben deshalb die klare Erwartung, das Eure Kinder gemeinsam mit Euch die ganzen Ferien verbringen. Auf diese Weise haben sie die Möglichkeit, mit ihren Eltern in einer ruhigen und nicht von Stress geprägten Atmosphäre zusammen zu sein. Dabei ist es für die Kinder völlig untergeordnet ob diese Ferien zu Hause stattfinden oder an einem anderen Ort, wichtig allein ist das Zusammensein mit den Eltern. Vor der Ferienzeit erhaltet Ihr von uns einen Zettel auf dem Ihr Eure Ferien / die Eures Kindes eintragt. Guten Morgen und auf Wiedersehen Denkt bitte daran, zum Personal zu sagen, wenn Ihr bereit seid zu gehen. Es ist wichtig Eurem Kind auf Wiedersehen zu sagen, bevor Ihr geht. Das Personal möchte sehr gerne zusammen mit Eurem Kind Abschied nehmen, wenn dies nötig ist. Wenn Ihr Euer Kind

19 am Nachmittag abholt, nehmt bitte Kontakt mit dem Personal auf, damit auch wir die Möglichkeit haben, uns von Euch und Eurem Kind zu verabschieden. Sollte jemand anderes als Ihr Euer Kind abholen, bitten wir Euch, uns dies vorher mitzuteilen (Morgens wenn Ihr euer Kind abliefert).

20 Fruchtordnung!!! 125 kr. für Fruchtordnung + Smør-Selv- Dag pro Monat/pro Kind Der Betrag ist bis zum 15. eines jeden Monats auf das Konto: bei der Kreditbank Haderslev zu überweisen die Angabe des Kindernamens nicht vergessen! Mit grüssen Euer Vorstand Frugtordning!!! 125 kr. for frugtordning + smørselvdag per måned/per barn Beløbet skal indbetales inden 15. hver måned på kontonummer i Kreditbanken Haderslev husk barnets navn i tekstfeltet! Med venlige hilsener Bestyrelsen

21 Im Dezember folgen wir unseren Traditionen. Täglich gibt es für ein Kind in jeder Gruppe etwas Süßes im Kalender. Am 6. Dezember kommt der Nikolaus in den Kindergarten. Meistens legt er Nüsse, Mandarinen, etwas Süßes und ein kleines Geschenk in unsere Puschen. Kurz vor den Weihnachtsferien kommt der Weihnachtsmann in den Kindergarten. Er hat ein kleines Geschenk, Nüsse, Rosinen und etwas Süßes für uns mit. Traditionell haben wir zwei besondere Smör-Selv-Tage im Dezember. An einem Mittwoch essen wir eine große Portion Risengrød und bekommen roten Saft dazu. Am anderen Mittwoch haben wir unseren Weihnachtsbrunch mit vielen leckeren Sachen und anschließend Æbleskiver. Plätzchen und anderes Backwerk dürfen in der Weihnachtszeit natürlich nicht fehlen und werden von allen mit Genuss verzehrt. Ostern kommt jedes Jahr der Osterhase und bringt uns etwas Leckeres in die Osterkörbe. Das können Ostereier und Osterhasen aus Schokolade, sowie Rosinen, gekochte und gefärbt Eier sein. In Ferienzeiten gibt es keinen Smör-Selv-Tag. Hier versuchen wir nach Möglichkeit, gemeinsam mit den Kindern anderes Essen wie z. B. Pitabrød oder Pølsehorn zuzubereiten. Solche Aktivitäten finden außer der Reihe auch in den einzelnen Gruppen statt. Zielsetzung: 1. Durch gesunde Ernährung den Kindern die Möglichkeit zu geben, sich optimal motorisch, mental und sozial zu entwickeln. 2. Eine gesunde, variierte, ernährungsrichtige und altersgemäße Kost in der Einrichtung anzubieten. 3. Den Kindern und Eltern die Vorteile der gesunden Ernährung näher zu bringen und die Kinder soviel wie möglich in die Zubereitung des Essens mit einzubeziehen.

22 Frühstück: Jeden Morgen von 6.30 bis 8.00 Uhr, können alle Kinder im Kindergarten ihr mitgebrachtes Frühstück essen. Milch und Wasser stehen zur Verfügung. Ein mitgebrachtes Frühstück könnte aus folgenden Dingen bestehen: - Haferflocken, Müsli und Cornflakes ohne Zucker. Vom Kindergarten gibt es Milch dazu. Bei Milchallergie bitten wir die geeignete Variante mitzubringen, die dann in unseren Kühlschrank aufbewahrt werden kann. - Brot mit möglichst hohem Vollkornanteil (Rugbrød) - Grobe Brötchen - Knäckebrot - Joghurt - Obst und Gemüse - Käse und Wurst Mittag: Wir essen getrennt in allen Gruppen zwischen und Uhr. Alle Kinder holen sich einen Teller und Becher oder decken gemeinsam den Tisch. Hiernach wird in der Gruppe einen Tischreim gesprochen, welcher mit Gutem Appetit abgeschlossen wird. In einem leckeren, ansprechenden Brotkasten finden wir folgende gesunde Lebensmittel: - Brot mit einem hohen Vollkornanteil (Rugbrød) - Käse und Wurst - Obst, Salat, Gemüse - Rosinen, Frugtstang - Essensreste vom Vortag z. B. Hühnchen, Frikadellen, kl. Stück Pizza oder anderes. Doch sehen wir gerne, dass die Kinder vor den Essensresten eine halbe Scheibe Brot (Rugbrød) essen, um eine gute, lang anhaltende Sättigung zu erreichen. Bitte packt das Essen appetitlich ein. Kleine Päckchen mit Klarsichtfolie ermöglichen viele übersichtliche Gerichte, ohne dass alles ineinander fällt. Lasst euer Kind beim Brotkasten schmieren und packen dabei sein, damit es sieht welche leckeren, gesunden Dinge es dabei hat und auch lernt welche Nahrungsmittel gesund und nahrhaft sind. Frucht/Frugtordning: Um essen alle Kinder in der jeweiligen Gruppe Frucht (Freitags um Uhr). Diese Mahlzeit wird vom Kindergarten angeboten. Es gibt täglich frisches ökologisches Obst. Wir versuchen hier den Kindern viele verschiedene Obstsorten anzubieten. Wenn wir Obst gegessen haben, gibt es Brot (Rugbrød) mit Frischkäse, Knäckebrot oder Reiskekse. Milch und Wasser wird dazu gereicht.

23 Geburtstage und Feiertage: Bei Geburtstagen oder Festen freuen wir uns über eure mitgebrachten Lebensmittel. Wir möchten gerne mit euch absprechen was, wie viel und wann etwas mitgebracht wird. Kuchen oder Eis oder Süßigkeiten oder Pølsebrød oder etwas anderes, sind gute Angebote für die Kinder an einem solchen Tag. Smör-Selv-Tage: Hier bieten wir den Kindern eine Reihe verschiedener Aufschnittsorten für ihr Brot an. An diesen Tagen legen wir wert darauf, dass die Kinder die Möglichkeit bekommen ihr Brot selber zu schmieren und zu belegen. Hierzu gibt es noch verschiedenes Gemüse, Rosinen und Bananenchips.

24 Werde Mitglied im BDN! Der Bund Deutscher Nordschleswiger vertritt als Dachorganisation der deutschen Volksgruppe in Nordschleswig die Interessen aller ihrer Angehörigen und verhandelt unter anderem die Zuschüsse für unsere Schulen und Kindergärten, für unsere Kultur-, Sportund Sozialarbeit und für unsere Zeitung. Werde deshalb auch du Mitglied in einem der 20 Ortsvereine. Deine Anmeldung nimmt entgegen: der BDN-Ortsvorsitzende oder das Deutsche Generalsekretariat, Westerstrasse 30, 6200 Apenrade, Telefon , Deine Mitgliedschaft stärkt unsere Gemeinschaft

25

26 Forord Ret til en barndom Barndommen er ikke en sygdom, der hurtigt skal kurereres, men en lang periode og et værested, hvor fantasiens hemmeligheder og barnets leg og nysgerrighed kan få plads. Et drivhus for visdom, personlige meninger, en tumleplads for begejstring, sorger og glæder, lethed og dybde en verden med muligheder for tilknytning, kærlighed, frihed og tryghed. Et værested, hvor det centrale er opdragelse til frihed og ansvarlighed for sig selv og andre. Legepladsen skal være en kampplads og et fristed til at udvikle sig individuelt og socialt. Der skal opstå et møde med nærværende voksne, der har tid til at lytte og give kærlighed, og som har tid til at tage barnet op og bare være lyttende. Barndommens gade og tumleplads bliver i voksenlivet sjælens spejl. Børn kan ikke lære god opdragelse ved hjælp af straf eller hårde handlinger. Kun gennem dialog og fornuftige alderssvarende og hjertelige grænser, skaber vi harmoniske børn. Disse sætninger er skrevet ned fra et kursus. Kurset handlede om en god barndom til vore børn. En god barndom! Ja, det ønsker vi alle for vore børn. Men hvad er så en god barndom? Hvis vi skal finde svaret på dette spørgsmål, så vil det nemmeste nok være at se tilbage på vores egen barndom. Men den gang var mange ting anderledes, ja og ofte ønsker vi slet ikke, at vore børn oplever den samme barndom, som vi selv havde. For mange familier betyder samfundsudviklingen, at deres sociale netværk er spinkelt, bedsteforældrene er stadig udearbejdende og bor tit langt væk. Kontakten til naboerne er minimal på grund af en lang arbejdsdag. Der forventes 100% indsats på arbejdspladsen og ofte bliver man nød til at bruge en stor del af sin fritid til videreuddannelse eller forberedelse til næste dags arbejde. Mange børnefamilier kan derfor godt føle sig alene eller stressede, og forældrene står foran det spørgsmål, hvordan de skal kombinere familie og arbejde. Børnene tilbringer de fleste af deres vågne timer i daginstitutionen, derfor er det vigtigt for børnene, at familie og børnehave arbejder sammen, hjælper hinanden, støtter hinanden, lytter til hinanden, så børnene kan udvikles optimalt og at forældrene tilbringer deres sparsomme fritid sammen med deres børn og at de så er nærværende, ansvarlige voksne. Dette vil sætte forældrene i stand til at give deres børn en tryg opvækst og at sætte fornuftige, alderssvarende udfordringer og grænser for deres børn.

27 Deutscher Kindergarten ønsker at skabe en daginstitution, som giver barndommen trygge og udviklende rammer, hvor børnene, forældrene og personalet trives. Vi er overbevist om at: - barnelivet har en værdi i sig selv. - vi alle er ansvarlige for at skabe en god barndom for vores børn. - vi udvikler os hele tiden. - forskellighed giver muligheder. - at alle forældre elsker deres børn. Vores børnehave er ingen parkeringsplads hvor forældrene kan få mest muligt for deres penge uden at de selv vil engagere sig. Vores børnehave er ikke blot et pasningssted, hvor børnene selv sætter dagsordenen for adfærd og udvikling. Vores børnehaven er et sted, hvor det pædagogiske personale er med til at stimulere børnene både psykisk og fysisk. Her skal være den nødvendige faglige viden tilstede, indføling og indlevelsesevne, så vi er i stand til at planlægge og gennemføre en pædagogisk dagligdag, som tager udgangspunkt i børnene. Denne dagligdag skal være meningsfuld, indeholde masser af udfordring og fornuftige alderssvarende grænser, undren og fordybelse, humor og latter, nærhed og varme. Den tyske børnehave skal være et sted med masser af leg, kreativitet og musiske aktiviteter og det hele bliver krydret med traditioner, kultur og sprog på både tysk og dansk. Derfor lægger vi stor vægt på et tæt og godt samarbejde mellem familien og børnehaven. Det er vigtigt for barnets trivsel at vi hjælper hinanden, støtter hinanden, lytter til hinanden, at vi er ærligt over for hinanden, at vi hver især tager vores ansvar over for børnene alvorligt, så vi kan udvikle os sammen. René Schneider Leder af Deutscher Kindergarten Hadersleben Børn skal blive set og elsket, som de mennesker de er.

28 Vores børnehave Deutscher Kindergarten er Haderslevs ældste børnehaver. Den blev grundlagt i I dag er den en af det tyske mindretals mange institutioner. Børnehaven er en selvejende institution med driftsoverenskomst med Haderslev Kommune og er i en fælles forening med den tyske skole. Som tysk sproget institution repræsenterer og fremmer vi tysk kultur og sprog. Vi tilstræber at give børnene en sprogforståelse, som letter deres overgang til den tyske skole mest muligt. Da vi lever i Danmark, er det vores ønske at formidle tysk og dansk kultur og sprog og at bygge bro mellem den tyske og den danske kultur, så børnene får mulighed for at opleve positive ting i begge kulturer. I et Europa som stadig vokser tættere sammen, er det vigtigt at kunne begå sig på mere end et sprog. Det er også af stor betydning at være bevidst om sine egne rødder, traditioner og sin egen kultur, og samtidig at kunne møde andre kulturer med åbenhed, forståelse og respekt. Det er vores hensigt at formidle alt dette til børnene i vores institution Kultur kan ikke formidles uden opdragelse. Fordi kultur har værdier og normer indbygget. Vi kan heller ikke opdrage uden at formidle kultur.

29 Børnehavens gudfader Siden 1957 har vores børnehave gudfader fra Schleswig Holsteinischer Heimatbund i Flintbek. De følger med store interesse vores udvikling og hvert år til påske og jul kommer de med slik til hvert barn. Børnehaven får også hvert år en gave til gavn og glæde for voksne og børn. Hvert 2. år til jul kører vi til vore gudfader i Flintbek og besøger sammen med dem et julemarked. For børnehaven betyder vores gudfader en tæt tilknytning til vores tyske rødder og kultur. Deutscher Schul- und Kindergartenverein / Tyske skole- og børnehaveforening Børnehaven har en forældre valgt bestyrelse, men har ingen selvstændig forening. Sammen med den tyske skole har vi dannet en fælles forening. Der består et tæt samarbejde med den tyske skole. Forældrene i vores børnehave har den mulighed at være medlemmer i den tyske skole- og børnehaveforening. Deutscher Schul- und Sprachverein (DSSV) Tyske skole- og sprogforening Deutscher Schul- und Sprachverein er børnehavens hovedorganisation og repræsenterer alle tyske børnehaver og skoler i Sønderjylland. Samtidig er DSSV ansvarligt for kontakten til de tyske myndigheder i de tyske ministerier/forvaltninger.

30 Bund Deutscher Nordschleswiger (BDN) Bund Deutscher Nordschleswiger er hovedorganisationen af den tyske mindretal og sætter sig ind for, at den tyske identitet, sprog og kultur bliver bevaret i Sønderjylland. Samtidig er BDN ansvarligt for den tyske mindretals økonomi og partner i alle overordnede økonomiske anliggender. Giv børnene ret til at lege og lære, at drømme og forme, leve og være. Kun der, hvor børn kan føle sig trygge, gror det, de gamle kaldte for lykke.

31 Børnehavens personale Leiter/Leder René Schneider 37 Stunden Stellvertreterin/Souschef Elna Hamester 37 Stunden Grüne Trollegruppe Pædagog Miriam Schenk 35 Stunden Schlumpgruppe Medhjælper Jette Jensen 34,5 Stunden Grüne Trollegruppe Medhjælper Ingrid Urbanitsch 30 Stunden Schlumpfgruppe Medhjælper Berit Jepsen 30 Stunden Gelbe Zwergengruppe

32 Børnehavens bestyrelse Vorstandsvorsitzender / Formand Carsten D Jürgensen Langelandsvej 105, Starup 6100 Haderslev Stellv. Vorsitzender / Næstformand Henning Fuglsang Simmerstedvej Hadersleben Henriette Hinrichsen Fuglsang Alle 4 Ørsted 6550 Sommersted Allan Nielsen Langelandsvej 172, Starup 6100 Hadersleben Merete Abrahamsen Humlevænget Hadersleben Monica Bruhn Åstrupvej Hadersleben Mogens Frølich Aastrupvej Hadersleben Claudia Max Skallebækvej Haderslev Rikke Kirchner Hammelev Bygade Vojens

33 Pædagogiske mål Igennem vores pædagogiske arbejde ønsker vi at give børnene en demokratisk opdragelse og skabe en atmosfære, hvor det enkelte barn får en tryg og udviklende opvækst. I det pædagogiske arbejde tages der hensyn til barnets alder, udviklingstrin og behov. Barnet skal gives mulighed for at udvikle kompetencer som selvværd, selvstændighed og selvtillid. Dette sætter barnet i stand til at skabe sig indflydelse på dets egen hverdag. Vi ønsker at skabe rammer, i hvilke det er muligt for barnet og de voksne at give plads til forskelligheder og til at respektere den enkeltes personlighed, livsform og kultur. Vi ønsker at skabe tryghed omkring barnet, for den giver mulighed for at opleve og opdage verden. Vi ønsker at lære barnet at være sig selv og at give det muligheden for at være en aktiv del af en gruppe. For at kunne bygge bro imellem to kulturer er det nødvendigt at være sig bevidst hvilke normer og værdier, der ligger til grund i hver enkelt kultur. I fællesskab skal man nå til enighed, hvilke at disse normer og værdier man vil holde fast i og integrere i opdragelsen af barnet. Kultur kan ikke formidles uden at opdrage. Den tyske og den danske kultur og det tyske og det danske sprog er levende dele af vores hverdag. Vi lægger stor vægt på traditioner og fester. Sange og litteratur er uundværlige skatte, som vi værner omkring. I vores pædagogiske arbejde tager vi udgangspunkt i, at alle børn besidder en naturlig værdighed, der ikke må krænkes. Dertil hører muligheden for udfoldelse og selvstændiggørelse, naturligvis uden at dette må gå ud over de andre børn, der har de samme rettigheder. Da vi allerede tager børn ind fra de er to år, er børnehaven struktureret på den måde, at vi kan tage hensyn til denne gruppes helt specielle behov. Vi søger at give de helt små mulighed for at udvikle deres selvværds følelse, selvtillid og individualitet i ro og mag. For at opnå dette er tæt kontakt til de voksne og en lille, overskuelig gruppe vigtig. Fra barnet er tre år er dets udvikling præget at stabilisering af personligheden, skabelse at et gruppetilhørsforhold og udvikling af selvtilliden. Dette forsøger vi naturligvis at støtte. Barnet vælger selv, hvilke aktiviteter det vil beskæftige sig med, men alligevel er vi der til at komme med et bredt spektrum af forslag og udviklingsfremmende aktiviteter, så valget ikke sker ensidigt. Gennem fællesaktiviteter styrker vi børnenes gruppetilhørsforhold og ansvarsfølelse. Disse aktiviteter skal naturligvis også styrke børnenes generelle udvikling. Mulighederne for det er mange, f.eks. på områder som social opdragelse, motorisk

34 opdragelse og udvikling. Ligeledes sprogudvikling og styrkelse af børnenes kreativitet og musik. Desuden naturoplevelser for at styrke bevidstheden om årstidernes skiften. Omgang med mangler i barnets udvikling I Deutscher Kindergarten bestræber vi os på at opdage eventuelle mangler i barnets udvikling så hurtigt som muligt. Det gør vi ved målrettet observation af børnene, ligesom vi gennem intensiv videreuddannelse af medarbejderstaben forøger dennes viden om forskellige muligheder for at gribe ind og standse en uheldig udvikling. Derudover samarbejder vi efter behov og aftale med forældrene med de offentlige og de til Deutscher Schul- und Sprachverein (talepædagog og skolepsykolog) knyttede rådgivningsinstanser. Fri leg Den frie leg er en vigtig del af vores pædagogik. Der er mange fordele ved planlagte aktiviteter (som vi gør meget brug af), men de kan dog fratage barnet dets muligheder for at udvikle og udleve egne behov, følelser og handlemåder. Ved fri leg er alt tilladt; stå og sidde, være tilskuer, iagttage, tænke, lege forskellige lege, afprøve, lege alene, være doven, slappe af, være vild og få lov at være i fred. Ingen skal kunne fremvise præsentationer og resultater. Når børn leger, søger de sig selv, deres identitet og deres køn. Ved at lege med andre udvikler de samtidig deres sociale kompetencer og færdigheder; disse giver dem muligheden for at leve sammen med andre mennesker. Børn leger også for at forstå og forarbejde deres egen virkelighed. Det er vores hensigt, at børnene, blandt andet gennem den frie leg, udvikler selvstændighed, handlekraft, selvtillid, egen identitet og social kompetence. Samtidig planlægger vi dog også mange aktiviteter for en del af børnene eller for hele gruppen. Den voksnes rolle i den frie leg Ved siden af opsynsforpligtelsen kan den voksnes rolle i det frie leg beskrives med følgende ord: iagttagende formidlende rådgivende understøttende vejledende

35 trøstende igangsættelse støttende indgribende (i uhensigtsmæssige situationer) Oplevelser i naturen Børn lærer igennem deres sanser, det vil sige at vi skal give dem rammer, hvor de forskellige sanseområder (syns-, høre, lugte-, smags og følesans osv.) bliver stimuleret. Tre sanser som er meget vigtigt for at sanseintegrationen bliver udviklet er berøringssansen, muskelsansen og balancesansen. Disse sanser bliver bl.a. stimuleret igennem et udfordrende legemiljø. Da mulighederne for motorisk udfoldelse på en legeplads ofte kan være begrænset, bruger vi mange ressourcer på aktiviteter uden for institutionen. Regelmæssige udflugter i Haderslevs dejlige naturomgivelser byder på mange udviklende sanseoplevelser for børnene og de voksne. Besøg på museet, garagebio, teatret og af forældrenes arbejdspladser er kun nogle af vore planlagte og gennemførte pædagogiske aktiviteter som fører os ud af vores institution. Der flammer sol i alt som gror i børn og træer og milde ord og alt i livets toneart stemt har vækst til barnets fremtid gemt. Tving ikke! Byd ikke! Skænk dem former at spejle sig i, legen er evig som drømmen lær dem at lege sig fri!

36 Forældresamarbejde Vi ønsker en børnehave, som drives i en åben atmosfære og et godt samarbejde mellem bestyrelsen, personalet og forældrene. Vi betragter forældrene som værdifulde og ansvarlige partner i barnets opdragelse og udvikling i børnehaven. Dette kræver åbenhed, ærlighed og vilje til kompromis fra begge sider. Vi respekterer forskellige holdninger, uden at det dog betyder, at vi altid er enige. Kritik og spørgsmål er for os en vigtig del i udviklingen af et godt samarbejde. Gennem det tætte samarbejde mellem forældrene og pædagoger/hjælpere er konflikter undertiden uundgåelige. Vi er meget opmærksomme på dette, og mener, at det er vigtigt at tage fat på eventuelle problemer og løse dem sammen. Den hurtige konfliktløsning er vigtig, så vi ikke kommer til at ødelægge barnets mulighed for en positiv udvikling. Erfaringen viser, at begge parter bliver styrkede af, at en konflikt er blevet løst i fællesskab. For begge parter gælder, at det er lovligt at lave fejl; det er jo på den måde, vi lærer. Vi lægger stor vægt på, at I som forældre tager stilling til vores arbejde og hvis det er nødvendigt, kommer med kritik. Samtidig er vi altid taknemmeligt for nye ideer og impulser fra jer. Forældresamtaler En gang om året tilbyder vi jer en samtale (Hvert forår). Her taler vi om hvordan jeres barns hverdag i børnehaven forløber og om hvordan I og vi synes, barnet trives. Måske har I også nogle spørgsmål som I ikke har fået svar på endnu. Samtidig er I altid velkomne til at komme og få en samtale, hvis der er noget, I gerne vil have drøftet, ligesom vi vil komme til jer, hvis vi har noget vi vil tale med jer om. Forældreaften Vores forældreaften afholder vi i Oktober / November med foredrag og valg til bestyrelsen.

37 Hverdagen i børnehaven Åbningstider: Mandag til Torsdag Fredag Lukkedage: Kommunen har pålagt alle institutionerne lukkedage. Børnehavens bestyrelse fastlægger disse altid i begyndelsen af året. I vil blive underrettet herom i et informationsbrev. Normering Børnehaven er normeret til max. 63 børn. Børnehaven består af tre grupper, Zwergengruppe har årrige børn og vores smølfe og Trollegruppe er normeret til årige børn. Lidt om de 3 grupper I Trollegruppen arbejder vi 2-3 gange om ugen med forskellige aldersgrupper. Den ene gruppe består af de kommende børnehaveklassebørn. Deltagelse i denne gruppe er afhængig af børnenes udviklingsstand og af deres alder. Vi ønsker at skabe nogle pædagogiske rammer for en gruppe af børn som ellers nemt kan blive overset i en børnehave. Aktiviteterne i denne gruppe består i regelmæssige besøg af den tyske skole, skolefritidsordning, eller forældrenes arbejdspladser, Falck, politiet eller lign. En gang om ugen har de musik- og sprogundervisning. Imens arbejder en anden pædagog i smølfegruppen med forskellige pædagogiske aktiviteter. Som altid er det også her en fordel at arbejde med en mindre gruppe børn, sammen med en medhjælper. Grunden til dette er, at vi vil tage endnu mere hensyn til de forskellige aldersgruppe i vores institution og samtidig ønsker vi at gøre skiftet fra den ene gruppe til den anden så nemt som muligt for jeres barn. Det pædagogiske arbejde i Zwergegruppe er bygget op omkring de 2-3 åriges behov. Vi arbejder for eksempel meget bevidst med børnenes sprogudvikling. Da mange børn udviser et deficit i den danske sprogudvikling, taler en medhjælper i gruppen kun dansk med børnene. En anden medhjælper og gruppens pædagog taler tysk med børnene. De voksne taler udelukkende tysk med hinanden. Begge grupper har en gang om ugen gymnastik i den tyske skole. En gang om ugen har begge grupper smør selv dag eller madlavningsdag.

Præsentation af opgaven Tysk fortsættera hhx

Præsentation af opgaven Tysk fortsættera hhx Præsentation af opgaven Tysk fortsættera hhx Konference om ny digital skriftlig prøve med adgang til internettet Fredericia den 14.1.2016 Ny eksamensopgave Form 5 timer til at løse opgaven Sammenfatning

Læs mere

Bydelsmødre Et projekt på vej fra Berlin til Danmark

Bydelsmødre Et projekt på vej fra Berlin til Danmark Bydelsmødre Et projekt på vej fra Berlin til Danmark Jan-Christoph Napierski Den Danske Ambassade i Berlin * * * Foredrag i Ministeriet for Flygtninge, Indvandrere og Integration 23. oktober 2007 Berlin-

Læs mere

1.8 Ordstilling i hoved- og bisætninger

1.8 Ordstilling i hoved- og bisætninger 5 1.8.4.1 Opgave A Marker hoved- og bisætninger i nedenstående tekst med HS og BS! 1. Muren mellem øst- og vestsektoren i Berlin blev bygget den 13. august 1961. 2. Vestberlinerne og vesttyskerne kunne

Læs mere

TYSK NIVEAU: E. DATO: 7. januar 2015 INDHOLD

TYSK NIVEAU: E. DATO: 7. januar 2015 INDHOLD CASEEKSAMEN TYSK NIVEAU: E DATO: 7. januar 2015 OPGAVE På adr. http://ekstranet.learnmark.dk/eud-eksamen2015/ finder du Opgaven elektronisk Eksamensplan 2.doc - skal afleveres i 1 eksemplar på case arbejdsdagen

Læs mere

Netværkstræf / Netzwerktreffen. Bildende Kunst / Bildhauerei Onsdag / Mittwoch den 6. Februar 2013

Netværkstræf / Netzwerktreffen. Bildende Kunst / Bildhauerei Onsdag / Mittwoch den 6. Februar 2013 Netværkstræf / Netzwerktreffen Skabende kunst / Billedhuggerkunst Skabende kunst / Billedhuggerkunst Bildende Kunst / Bildhauerei Onsdag / Mittwoch den 6. Februar 2013 Wir treffen uns.. Vi mødes.. 6. Februar

Læs mere

Mindehøjtidelighed Søgaard Lejren i anledning af 75 året for Danmarks besættelse. 9. april 2015.

Mindehøjtidelighed Søgaard Lejren i anledning af 75 året for Danmarks besættelse. 9. april 2015. Mindehøjtidelighed Søgaard Lejren i anledning af 75 året for Danmarks besættelse 9. april 2015. Nimbus Jahrgang 36 machte bei Kronprinzessin Eindruck Kann das Motorrad denn noch fahren?, fragte Kronprinzessin

Læs mere

GRÆNSELØBET 2010. Samstag, den 18. September 2010 um 14.00 Uhr 5,4 km & 12 km GRÆNSELØBET 2010

GRÆNSELØBET 2010. Samstag, den 18. September 2010 um 14.00 Uhr 5,4 km & 12 km GRÆNSELØBET 2010 Samstag, den 18. September 2010 um 14.00 Uhr 5,4 km & 12 km ATLETIK & MOTION ANMELDUNG UND INFORMATION: www.grenzlauf.dk VORTRAINING JEDEN MONTAG um 18.00 Uhr bei den Grænsehallerne WILLKOMMEN ZUM GRENZLAUF

Læs mere

KABELPARK - 1 ½ Stunden Wasserski-Intro Montag-Mittwoch: Jeder kann auf Wasserskiern stehen! Falls Sie es nicht können, werden Sie es lernen!

KABELPARK - 1 ½ Stunden Wasserski-Intro Montag-Mittwoch: Jeder kann auf Wasserskiern stehen! Falls Sie es nicht können, werden Sie es lernen! Buchungsinformation KABELPARK - 1 ½ Stunden Wasserski-Intro Montag-Mittwoch: Jeder kann auf Wasserskiern stehen! Falls Sie es nicht können, werden Sie es lernen! Nach dem Aufwärmen und einer kurzen Einführung

Læs mere

Rapporten. Note: 45 eksterne deltagere 50 ialt incl. projektmedarbejdere, tolke og hjælper

Rapporten. Note: 45 eksterne deltagere 50 ialt incl. projektmedarbejdere, tolke og hjælper Rapporten Note: 45 eksterne deltagere 50 ialt incl. projektmedarbejdere, tolke og hjælper Spørgsmål til det afsluttende gruppearbejde. 1. Hvorledes skabes der et samlet overblik over de tyske og danske

Læs mere

TYSK NIVEAU: E. DATO 10. marts 2015 INDHOLD

TYSK NIVEAU: E. DATO 10. marts 2015 INDHOLD CASEEKSAMEN TYSK NIVEAU: E DATO 10. marts 2015 OPGAVE På adr. http://ekstranet.learnmark.dk/eud-eksamen2015/ finder du Opgaven elektronisk Eksamensplan 2.doc - skal afleveres i 1 eksemplar på case arbejdsdagen

Læs mere

Das lyrische Ich des Liedes hat an Berlin also schöne Erinnerungen und möchte ja, es muβ - deshalb schon bald wieder dorthin fahren.

Das lyrische Ich des Liedes hat an Berlin also schöne Erinnerungen und möchte ja, es muβ - deshalb schon bald wieder dorthin fahren. Ernst-Ullrich Pinkert Dänen in Berlin Ein berühmter deutscher Schlager aus dem Jahr 1951 hat den Titel Ich hab noch einen Koffer in Berlin. Thema des Liedes ist die Sehnsucht nach Berlin, die besonders

Læs mere

Jeg skal have en kop kaffe. Erläuterungen

Jeg skal have en kop kaffe. Erläuterungen Jeg skal have en kop kaffe. Erläuterungen KB 1 5 Die unbestimmten Artikel Im Dänischen gibt es zwei unbestimmte Artikel: en und et. Welchen Artikel man verwendet, hängt vom Geschlecht des jeweiligen Substantivs.

Læs mere

Kompetencer interaktion forståelse Kompetenz Interaktion Verständnis. kultkit-kickoff 28. 11. 2015. Rønnebæksholm Næstved

Kompetencer interaktion forståelse Kompetenz Interaktion Verständnis. kultkit-kickoff 28. 11. 2015. Rønnebæksholm Næstved Kompetencer interaktion forståelse Kompetenz Interaktion Verständnis kultkit-kickoff 28. 11. 2015 Rønnebæksholm Næstved Velkomst Begrüßung Linda Frederiksen Kulturudvalgsformand i Næstved Kommune Vorsitzende

Læs mere

Leuchtturm: Tønder Kommune

Leuchtturm: Tønder Kommune Fyrtårn: Tønder Kommune Leuchtturm: Tønder Kommune Titel: Tønder Festival Handleplan: Tønder Festival er valgt som Tønder Kommunes Kulturelle Fyrtårn i Kulturaftale Sønderjylland-Schleswig i 2015. Tønder

Læs mere

Kleinkindgruppe des Kindergartens Rothenkrug. Mit einer Kindheit voller Liebe kann man ein ganzes Leben aushalten Jean Paul (1772-1801)

Kleinkindgruppe des Kindergartens Rothenkrug. Mit einer Kindheit voller Liebe kann man ein ganzes Leben aushalten Jean Paul (1772-1801) Kleinkindgruppe des Kindergartens Rothenkrug Mit einer Kindheit voller Liebe kann man ein ganzes Leben aushalten Jean Paul (1772-1801) Inhalt Vorwort Unser Team Unsere Räumlichkeiten Das altersgemischte

Læs mere

Angepasst mehrsprachig. Die Verhandlung sprachlicher Normen bei Jugendlichen. Birte Dreier Roskilde Universitet bdreier@ruc.dk

Angepasst mehrsprachig. Die Verhandlung sprachlicher Normen bei Jugendlichen. Birte Dreier Roskilde Universitet bdreier@ruc.dk Angepasst mehrsprachig. Die Verhandlung sprachlicher Normen bei Jugendlichen. Birte Dreier Roskilde Universitet bdreier@ruc.dk Gliederung Das Amagerprojekt Untersuchungsmaterial Was ist Sprache? Normen

Læs mere

Naturparker & friluftsliv - et case fra Tyskland. Keld Buciek

Naturparker & friluftsliv - et case fra Tyskland. Keld Buciek Naturparker & friluftsliv - et case fra Tyskland Keld Buciek HH De tre hovedtyper tyske parker: Nationalparke sind Ruheräume der Natur und Erholungsräume für den Menschen, die letzten Landschaften Deutschlands,

Læs mere

VIRKSOMHEDSPLAN OG PÆDAGOGISK LÆREPLAN

VIRKSOMHEDSPLAN OG PÆDAGOGISK LÆREPLAN VIRKSOMHEDSPLAN OG PÆDAGOGISK LÆREPLAN Indholdsfortegnelse Virksomhedsplan / Rahmenplan 1 1. Forord / Vorwort 2 2. Faktiske Oplysninger / Praktische Informationen 2 3. Normering / Platzangebot 2 4. Priser

Læs mere

Fyrtårn: Tønder Kommune. Leuchtturm: Tønder Kommune. Titel. Fyrtårnsprojektets indhold? Inhalt des Leuchtturmprojekts?

Fyrtårn: Tønder Kommune. Leuchtturm: Tønder Kommune. Titel. Fyrtårnsprojektets indhold? Inhalt des Leuchtturmprojekts? Fyrtårn: Tønder Kommune Leuchtturm: Tønder Kommune Titel Handleplan: Tønder Festival Fyrtårnsprojektets indhold? Handlungsplan: Tønder Festival Inhalt des Leuchtturmprojekts? Tønder Festival ønsker at

Læs mere

1. sein i nutid (præsens)

1. sein i nutid (præsens) Nutid: 1. sein i nutid (præsens) Datid: Ich e - (ingen) Du st st Er/sie/es t - (ingen) Wir en en Ihr t t sie/sie en en Førnutid: er hat ge + stamme + en Ich bin, du bist... 1. Er in der Schule. 2. Wir

Læs mere

collection 2007 2008 fredericia.com søren holst Erik Ole Jørgensen

collection 2007 2008 fredericia.com søren holst Erik Ole Jørgensen collection 2007 2008 søren holst Erik Ole Jørgensen fredericia.com collection 2007 2008 collection 2007 2008 collection 2007 2008 Børge mogensen hans j. wegner rud thygesen & johnny sørensen nanna Ditzel

Læs mere

Sprogtilegnelse: Være bevidste om lyttestrategier, herunder lytte efter hovedindhold eller lytte efter væsentlige detaljer

Sprogtilegnelse: Være bevidste om lyttestrategier, herunder lytte efter hovedindhold eller lytte efter væsentlige detaljer Fag: Målgruppe: Tysk 9.-10- klasse ARD, 2011 år, 90 min. Billederne i vejledningens bilag er fra tv-udsendelsen. Filmen omhandler den unge Liz, som pga. uoverensstemmelser med sin mor er bosat på en kostskole.

Læs mere

Service und Zuvorkommenheit

Service und Zuvorkommenheit Service und Zuvorkommenheit Wertbox : Die Zimmer Nr. 52 59, 101 119, 201 214 haben eine Wertbox im Schrank. Den Code bekommen Sie am Empfang gegen eine Gebühr von DKK 25,-. Spielplatz : Der Spielplatz

Læs mere

Mit den Steinen vorsichtig umgehen, da vor allem die Ecken und Kanten der Specksteine sehr spröde sind.

Mit den Steinen vorsichtig umgehen, da vor allem die Ecken und Kanten der Specksteine sehr spröde sind. 15.09.2011 Montageanleitung zum Einbau der Speck und Speichersteine in Scan-line 820, 830 und 80. Heta empfiehlt, die Montage des Ofens von zwei Personen vorzunehmen. Mit den Steinen vorsichtig umgehen,

Læs mere

Wallstickers Wandsticker

Wallstickers Wandsticker Wallstickers Wandsticker Færdige motiver eller design selv Dette er et lille udvalg af vore mest solgte Wallstickers. Men vi har mange flere motiver og forslag i vores online katalog. Alle Wallstickers

Læs mere

Netværkstræf / Netzwerktreffen. Wikinger, Slawen und Mittelalter 19. April 2012, Wallmuseum Oldenburg

Netværkstræf / Netzwerktreffen. Wikinger, Slawen und Mittelalter 19. April 2012, Wallmuseum Oldenburg Netværkstræf / Netzwerktreffen Vikingetid og Middelalder Vikingetid og Middelalder Wikinger, Slawen und Mittelalter 19. April 2012, Wallmuseum Oldenburg Program Programm Kl. 11.30-12.00 Velkomst & Frokost

Læs mere

Lektion 3. A. Tirsdag den 11.6. Eftermiddag

Lektion 3. A. Tirsdag den 11.6. Eftermiddag Lektion 3 A. Tirsdag den 11.6. Eftermiddag I går var Gert i Braunschweig. Da var det mandag. I dag er det tirsdag, og han ligger i en seng i København. I morgen vågner Gert i en fængselscelle, men det

Læs mere

Slægtsforskning i Tyskland

Slægtsforskning i Tyskland Slægtsforskning i Tyskland Hvis man ikke har fødselssted og dato fra folketællinger, kan de måske findes i pasprotokoller. Når man har fødselsstedet og fødselsdatoen man søge i: http://www.familysearch.org/eng/default.asp

Læs mere

16748-1. A x 1 B x 2. C1 x 1 C3 x 1. E1 x 2. E2 x 4. D1 x 1. D2 x 1 F x 1 H2 X 90 II X 4 I2 X 12. H1 X 8 50 x 50. G x 14. C2 x 1.

16748-1. A x 1 B x 2. C1 x 1 C3 x 1. E1 x 2. E2 x 4. D1 x 1. D2 x 1 F x 1 H2 X 90 II X 4 I2 X 12. H1 X 8 50 x 50. G x 14. C2 x 1. 16748-1 AKKU xxv A x 1 B x 2 C2 x 1 C1 x 1 C3 x 1 E1 x 2 D1 x 1 E2 x 4 D2 x 1 F x 1 Senest revideret: Letzte Änderung: 10-2014 G x 14 Ø4 x 80 X 8 50 x 50 H2 X 90 II X 4 I2 X 12 Ø4 x 40 Ø125 Ø8 x 80 Læs

Læs mere

Sauerkraut. Sanghæfte. danske sange på tysk. Dirk-Uwe Wendrich & Eberhard von Oettingen

Sauerkraut. Sanghæfte. danske sange på tysk. Dirk-Uwe Wendrich & Eberhard von Oettingen & Sauerkraut Sanghæfte danske sange på tysk Dirk-Uwe Wendrich & Eberhard von Oettingen Forelskelsessang - Liebeslied Tekst: Jens Rosendal (1981) Musik: Per Warming (1987) Du kamst wie Du, ganz ohne Schein

Læs mere

Amoklove. Pædagogisk vejledning www.cfufilmogtv.dk. Temaer: Kærlighed, forelskelse, ungdom Themen auf Deutsch: Liebe, verliebt sein, jung sein

Amoklove. Pædagogisk vejledning www.cfufilmogtv.dk. Temaer: Kærlighed, forelskelse, ungdom Themen auf Deutsch: Liebe, verliebt sein, jung sein Temaer: Kærlighed, forelskelse, ungdom Themen auf Deutsch: Liebe, verliebt sein, jung sein Fag: Tysk Målgruppe: 9.-10 klasse SVT2, 2012, 10 min. Kortfilmen kan anvendes i forbindelse med temaer som jung

Læs mere

LOLA RENNT. Et undervisningsforløb til film og bog. Lærervejledning

LOLA RENNT. Et undervisningsforløb til film og bog. Lærervejledning LOLA RENNT Et undervisningsforløb til film og bog Lærervejledning LOLA RENNT handler om Lola, der løber for livet, nærmere bestemt kæresten Mannis liv. Han skal bruge en masse penge meget hurtigt, ellers

Læs mere

Landsholdet. 27. december kl. 14.30 Idrætshallen fri éntre. Med: SdU-landsholdet,

Landsholdet. 27. december kl. 14.30 Idrætshallen fri éntre. Med: SdU-landsholdet, Landsholdet 27. december kl. 14.30 Idrætshallen fri éntre Med: SdU-landsholdet, FC Angeln 02 (Schleswig-Holstein-Liga) TSB Flensburg - ETSV Weiche Flensburg II - IF Tønning - IF Stjernen Flensborg (Verbandsliga)

Læs mere

ALFABETISK GLOSELISTE

ALFABETISK GLOSELISTE ALFABETISK GLOSELISTE A: af: von, aus + dativ aftensmad: Abendessen (n) alderdomshjem: Altersheim (n) alle: alle allerede: schon alt: alles annonce: Anzeige (f) -e arbejde: Arbeit (f) -en arbejde: arbeiten

Læs mere

Gothic, Sportler oder Hip-Hop?

Gothic, Sportler oder Hip-Hop? Kopiark 3 Gothic, Sportler oder Hip-Hop? Gå rundt i klassen og find en partner. Stil et spørgsmål. Din partner svarer, hvis han kan, og du skriver svaret på dit ark. Din partner tjekker og underskriver.

Læs mere

Die ersten Schritte. Das bin ich. Ich heiße und ich. wohne in. Ich bin Jahre alt und. ich gehe in Klasse. Mein Hobby ist. Meine besten Freunde heißen:

Die ersten Schritte. Das bin ich. Ich heiße und ich. wohne in. Ich bin Jahre alt und. ich gehe in Klasse. Mein Hobby ist. Meine besten Freunde heißen: Das bin ich Ich heiße und ich wohne in. Ich bin Jahre alt und ich gehe in Klasse Mein Hobby ist Meine besten Freunde heißen: Sæt streger imellem de sætninger der betyder det samme. Jeg bor i Berlin. Hvor

Læs mere

Flygtningelejren i Oksbøl 1945 1949

Flygtningelejren i Oksbøl 1945 1949 Flygtningelejren i Oksbøl 1945 1949 Mindesten fra den tyske flygtningelejr i Oksbøl. Til minde om ofrene fra 1945 1949. Tyske soldater stiger ud af bilen. Tonsvis af mad Vi har undersøgt hvor meget kost

Læs mere

Soul Kitchen Die Bruderbeziehung

Soul Kitchen Die Bruderbeziehung Læs citatet fra scene 19 og overvej, hvordan illias i scenen er usikker og forsøger at virke overbevisende. Hvordan viser han det sprogligt? Understreg det i teksten. Illias: Yasu Malaka Zinos: Illias

Læs mere

Naturparker, borgere & friluftsliv i Tyskland

Naturparker, borgere & friluftsliv i Tyskland Naturparker, borgere & friluftsliv i Tyskland Keld Buciek Roskilde Universitet C e n t e r f o r N a t u r - o g Nationalparkforskning De tre hovedtyper tyske parker: Nationalparke sind Ruheräume der Natur

Læs mere

Welcome. Latscho Diwess. Hjertlig velkommen. Herzlich Willkommen. Hartlik wäljkiimen

Welcome. Latscho Diwess. Hjertlig velkommen. Herzlich Willkommen. Hartlik wäljkiimen Welcome Herzlich Willkommen Hjertlig velkommen Latscho Diwess Hartlik wäljkiimen BUND DEUTSCHER NORDSCHLESWIGER FUEN KONGRESS 2014 DEUTSCH-DÄNISCHES GRENZLAND Donnerstag, 08. Mai Eröffnung 09:30 Offizielle

Læs mere

Deutsche Schule Lügumkloster. Einschulung Indskoling

Deutsche Schule Lügumkloster. Einschulung Indskoling Deutsche Schule Lügumkloster Einschulung Indskoling Mit unserem kleinen Informationsblatt möchten wir euch als neue Eltern in der Vorschule ganz herzlich begrüßen. Es ist ein großer Schritt im Leben eures

Læs mere

Neuigkeiten aus Skt. Petri

Neuigkeiten aus Skt. Petri 1 Læs den! Neuigkeiten aus Skt. Petri 3. Ausgabe Dezember 2009 Inhalt Neues aus Gruppe 5 und Klub: Seite 2 *** Interview mit Oliver; Geschichte Almut: Seite 3 *** Musik und Film: Seiten 4 und 5 *** Mode:

Læs mere

Begrüßung auf dänisch. Verabschiedung auf dänisch. Persönliche Vorstellung auf dänisch. Wichtige Sätze auf dänisch.

Begrüßung auf dänisch. Verabschiedung auf dänisch. Persönliche Vorstellung auf dänisch. Wichtige Sätze auf dänisch. e Wörter Die dänische Sprache gehört zu den skandinavischen. Sie wird vor allem in Dänemark und Grönland gesprochen und hat einige Anglizismen in Phrasen und Redewendungen. So heißt z.b. Hallo auf dänisch

Læs mere

Rønne Svømmehal er sjov og hygge for hele familien. Vandet er 28 grader.

Rønne Svømmehal er sjov og hygge for hele familien. Vandet er 28 grader. Velkommen i Bornholms største svømmehal! Rønne Svømmehal er sjov og hygge for hele familien. Vandet er 28 grader. Moderne bassiner I Rønne Svømmehal har vi 3 moderne bassiner: > Et almindeligt svømme-

Læs mere

Bliv medlem af en af de danske menigheder tilknyttet. Dansk Kirke i Sydslesvig

Bliv medlem af en af de danske menigheder tilknyttet. Dansk Kirke i Sydslesvig Dansk Kirke i Sydslesvig Bliv medlem af en af de danske menigheder tilknyttet Dansk Kirke i Sydslesvig HVILKEN MENIGHED? Spørg præsten i det område, hvor du bor. Adresse: se adresselisten side 5. HVORDAN

Læs mere

4. Ich komme aus Dänemark. 5. Meine Telefonnummer ist 217 55 66. 6. Mein Lieblingsfach ist Englisch. 9. Ich spiele gern Handball.

4. Ich komme aus Dänemark. 5. Meine Telefonnummer ist 217 55 66. 6. Mein Lieblingsfach ist Englisch. 9. Ich spiele gern Handball. repetition Kapitel 1, 2, 4 A Skriv et passende spørgsmål til hvert svar. 1. Ich bin 14 Jahre alt. 2. Ich heiße Miriam. 3. Danke gut. 4. Ich komme aus Dänemark. 5. Meine Telefonnummer ist 217 55 66. 6.

Læs mere

Workshop 1. Ideværksted: Kulturmarkedsføring over grænsen Ideenwerkstatt: Kulturmarketing über Grenzen?

Workshop 1. Ideværksted: Kulturmarkedsføring over grænsen Ideenwerkstatt: Kulturmarketing über Grenzen? Workshop 1 Ideværksted: Kulturmarkedsføring over grænsen Ideenwerkstatt: Kulturmarketing über Grenzen? Workshop 1: grænseoverskridende kommunikation grenzübergreifende Kommunikation Thomas Waldner Geschäftsbereichsleiter

Læs mere

Hovedudsagnsord i datid

Hovedudsagnsord i datid Hovedudsagnsord i datid Hvis du engang før har skullet lære at bøje tyske udsagnsord i datid, har du måske lært, at der fandtes "svage" og "stærke" verber, som i datid havde hver sit sæt endelser, som

Læs mere

Nutzen Sie das Potenzial grenzübergreifender Kooperationen. Udnyt potentialet i samarbejdet på tværs af grænsen.

Nutzen Sie das Potenzial grenzübergreifender Kooperationen. Udnyt potentialet i samarbejdet på tværs af grænsen. Nutzen Sie das Potenzial grenzübergreifender Kooperationen. Udnyt potentialet i samarbejdet på tværs af grænsen. European Regional Development Fund Investing in your future Unsere Angebote 2012 auf einen

Læs mere

Unterrichtsmaterial NR. 1 2013/2014. Ein Teddy für gute Freunde. Seite 5 Rätselspass mit Piet. Seite 6 Kreuzworträtsel

Unterrichtsmaterial NR. 1 2013/2014. Ein Teddy für gute Freunde. Seite 5 Rätselspass mit Piet. Seite 6 Kreuzworträtsel nterrichtsmaterial N. 1 2013/2014 eiten 2-4 in eddy für gute Freunde eite 5 ätselspass mit Piet eite 6 Kreuzworträtsel Information Der Nordschleswiger www.nordschleswiger.dk Kære bonnent! Det er sidste

Læs mere

BeltScience. www.beltscience.eu

BeltScience. www.beltscience.eu Fehmarnbelt Update! Deutsch-dänische Perspektiven. Miteinander voneinander lernen. Am Fehmarnbelt entsteht eine neue grenzüberschreitende Region. Daraus ergeben sich in naher Zukunft große Chancen und

Læs mere

bab.la Fraser: Personlig hilsen Tysk-Dansk

bab.la Fraser: Personlig hilsen Tysk-Dansk hilsen : ægteskab Herzlichen Glückwunsch! Für Euren gemeinsamen Lebensweg wünschen wir Euch alle Liebe und alles Glück dieser Welt. Tillykke. Vi ønsker jer begge to alt mulig glæde i verdenen. par Die

Læs mere

Der, die, Deutsch. Grammatik & strategibog. Uddrag fra. Oversigter til brug ved de skriftlige prøver i tysk.

Der, die, Deutsch. Grammatik & strategibog. Uddrag fra. Oversigter til brug ved de skriftlige prøver i tysk. r r r r n r r r r r r n r r n r r n n r r r r r r n r Uddrag fra Der, die, Deutsch Grammatik & strategibog Oversigter til brug ved de skriftlige prøver i tysk. GYLDENDAL Kan downloades på: www.filer.gyldendal.dk/

Læs mere

Minigrammatik. Oversigter fra tysk.gyldendal.dk

Minigrammatik. Oversigter fra tysk.gyldendal.dk Minigrammatik Oversigter fra Artikler (kendeord) 1 Artikler danner bestemte eller ubestemte former af substantiver (navneord). De viser også, hvilket køn et substantiv har, om det er ental eller flertal,

Læs mere

Beskrivelse af det enkelte undervisningsforløb (1 skema for hvert forløb)

Beskrivelse af det enkelte undervisningsforløb (1 skema for hvert forløb) Undervisningsbeskrivelse Stamoplysninger til brug ved prøver til gymnasiale uddannelser Termin Juni 13 Institution Tradium Uddannelse Fag og niveau Lærer(e) Hold Hhx Tysk fortsættersprog, niveau B GWE/ANJ

Læs mere

Future Borders Young Minds in Digital Action

Future Borders Young Minds in Digital Action Future Borders Young future borders - Young MInds in Digital Action 1 Ziel des Projektes Das historische Ereignis von 1864 beleuchten und das Thema mit aktuellen Fragestellungen aus dem Bereich Demokratie,

Læs mere

14. Forholdsord med dativ

14. Forholdsord med dativ ØVELSE 5 Lav sætninger efter følgende mønster. (Husk at aus og bei styrer dativ!) ❿ Ich - die Schweiz - ein Rechtsanwalt. Ich stamme aus der Schweiz und arbeite bei einem Rechtsanwalt. 1. Jochen - das

Læs mere

Jeg skal have en kop kaffe.

Jeg skal have en kop kaffe. Jeg skal have en kop kaffe. Getränke und Speisen auswählen; im Café etwas bestellen; über den Geschmack von Getränken und Speisen sprechen 1 På café a) Hvad kalder man drikke- og madvarerne på dansk? Hvad

Læs mere

TYPISCH DEUTSCH TYPISCH DÄNISCH? TYPISK DANSK TYPISK TYSK?

TYPISCH DEUTSCH TYPISCH DÄNISCH? TYPISK DANSK TYPISK TYSK? SMiK-Projekt Ergebnisse aus der SMiK-Fragebogenuntersuchung TYPISCH DEUTSCH TYPISCH DÄNISCH? TYPISK DANSK TYPISK TYSK? Resultater fra SMiK-spørgeskemaundersøgelsen Erla Hallsteinsdóttir Hrsg. von Red.

Læs mere

YOUR LOCAL SOURCE IN A GLOBAL WORLD

YOUR LOCAL SOURCE IN A GLOBAL WORLD Fokus på Tyskland Ihr Lieferant von METALL KOMPONENTEN Kort firma intro til Global Supplier 10 år gammel virksomhed, med hovedsæde i Hjørring Forretningsområde: Outsourcing af metal komponenter DNV/GL

Læs mere

Textmining Einführung und Übersicht

Textmining Einführung und Übersicht Textmining Einführung und Übersicht Dept. Informatik 8 (Künstliche Intelligenz) Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Informatik 8) Textmining Einführung 1 / 10 Textmining Kurzfassung Gigantische

Læs mere

Undervisning med samarbejdsstrukturer Cooperative Learning, Jette Stenlev/Spencer Kagan, Alinea 2009

Undervisning med samarbejdsstrukturer Cooperative Learning, Jette Stenlev/Spencer Kagan, Alinea 2009 Schmeckt s gut? Et undervisningsforløb til tysk, 7.-8.klasse Undervisningsforløbet tager udgangspunkt i materialer fra CFU s udlånssamling suppleret med enkelte tekster /opgaver fra materiale på infosamlingen.

Læs mere

Fødevareoplevelser blandt tyske kystturister i Danmark Anette Therkelsen, TRU, Aalborg Universitet

Fødevareoplevelser blandt tyske kystturister i Danmark Anette Therkelsen, TRU, Aalborg Universitet Fødevareoplevelser blandt tyske kystturister i Danmark Anette Therkelsen, TRU, Aalborg Universitet 1. Introduktion 2. Undersøgelsens formål 3. Datagrundlag 4. Resultater o madoplevelsens relative betydning

Læs mere

www.aalborgzoo.dk Juhuuu, vi ses i... Medbring din egen lækre mad til grillen... Oplev vilde dyr på Zoofariscenen

www.aalborgzoo.dk Juhuuu, vi ses i... Medbring din egen lækre mad til grillen... Oplev vilde dyr på Zoofariscenen Juhuuu, vi ses i... Medbring din egen lækre mad til grillen... Oplev vilde dyr på Zoofariscenen Mølleparkvej 63 9000 Aalborg Telefon 96 31 29 29 info@aalborgzoo.dk.aalborgzoo.dk Juhuuu, vi skal i Aalborg

Læs mere

På dansk: At være anderledes, flugtbilist, flygtning, samvittighed Fag: Tysk Målgruppe: 9.-10. klasse

På dansk: At være anderledes, flugtbilist, flygtning, samvittighed Fag: Tysk Målgruppe: 9.-10. klasse Fahrerflucht Temaer: Anders sein, Fahrerflucht, Flüchtling, Schuld, Gewissen På dansk: At være anderledes, flugtbilist, flygtning, samvittighed Fag: Tysk Målgruppe: 9.-10. klasse Data om tv-udsendelsen:

Læs mere

Camping på Danmarks skønneste småøer!

Camping på Danmarks skønneste småøer! Camping på Danmarks skønneste småøer! VI HAR KUN BOGSTAVET Ø TILFÆLLES... Øcamp er hverken en forening eller organisation, men et nyt markedsføringssamarbejde fra 2015 mellem 8 godkendte campingpladser,

Læs mere

www.weinsberg.com simple clever smart S/DK/NO

www.weinsberg.com simple clever smart S/DK/NO www.weinsberg.com simple clever smart 2011 2012 S/DK/NO CaraBus Wer braucht schon Fahrplan und Haltestelle? Hvem har brug for en køreplan? Og stoppesteder? Wer braucht schon Fahrplan und Haltestelle? CaraBus

Læs mere

Willkommen in Welcome to Velkommen til TØNDER

Willkommen in Welcome to Velkommen til TØNDER Willkommen in Welcome to Velkommen til TØNDER Herzlich willkommen was können wir für Sie tun? Als Zuzügler müssen Sie sich mit vielen Dingen auseinandersetzen und es gibt vieles, was geregelt werden muss.

Læs mere

Ansøgning om bistand i henhold til den østrigske lov om ofre for forbrydelser (VOG)

Ansøgning om bistand i henhold til den østrigske lov om ofre for forbrydelser (VOG) An das Bundessozialamt Babenbergerstraße 5 A-1010 Wien mail: bundessozialamt@basb.gv.at Antrag auf Gewährung von Hilfeleistungen nach dem österreichischen Verbrechensopfergesetz (VOG) Die Angaben sind

Læs mere

bab.la Phrasen: Persönliche Korrespondenz Grußtexte Dänisch-Dänisch

bab.la Phrasen: Persönliche Korrespondenz Grußtexte Dänisch-Dänisch Grußtexte : Hochzeit Tillykke. Vi ønsker jer begge to alt mulig glæde i verdenen. Tillykke. Vi ønsker jer begge to alt mulig glæde i verdenen. Tillyke og varme ønsker til jer begge to på jeres bryllupsdag.

Læs mere

Undervisningsbeskrivelse tysk A 2014/2015

Undervisningsbeskrivelse tysk A 2014/2015 Undervisningsbeskrivelse tysk A 2014/2015 Termin Juni 2015 Institution Handelsgymnasiet Silkeborg Uddannelse HHX Fag og niveau Tysk A fortsættersprog Lærer(e) Hold Susanne Troensegaard Ht3tya14 Undervisningsforløb

Læs mere

highline med ramme with frame mit rahmen

highline med ramme with frame mit rahmen highline med ramme with frame mit rahmen Hvad er HighLine med ramme? HighLine med ramme er en produktserie bygget omkring det velkendte unidrain system. Udløbshuset og afløbsarmaturet er de samme produkter:

Læs mere

Koncerthuset Klassisk Sæson. Ein deutsches Requiem. Sang

Koncerthuset Klassisk Sæson. Ein deutsches Requiem. Sang 11 12 Koncerthuset Klassisk Sæson Ein deutsches Requiem Sang Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem I Chor: Selig sind, die da Leid tragen, denn sie sollen getröstet werden. Die mit Tränen säen, werden

Læs mere

Undervisningsbeskrivelse

Undervisningsbeskrivelse Undervisningsbeskrivelse Stamoplysninger til brug ved prøver til gymnasiale uddannelser Termin Maj-juni 2012 Institution Handelsskolen Silkeborg Uddannelse Fag og niveau Lærer Hold hhx Tysk fortsættersprog

Læs mere

Franzi hat Geburtstag

Franzi hat Geburtstag Franzi hat Geburtstag Niveau 5. klasse Varighed 4-5 lektioner Om forløbet Forløbet tager afsæt i en kort film fra Goethe Institut London om anden Franzi, der fejrer sin fødselsdag. Med udgangspunkt i filmens

Læs mere

jung zusammen Landtag Schleswig-Holstein 31.7.2014 Vorschläge des Workshops Forslag fra workshoppen Aabenraa & Leck

jung zusammen Landtag Schleswig-Holstein 31.7.2014 Vorschläge des Workshops Forslag fra workshoppen Aabenraa & Leck jung zusammen Landtag Schleswig-Holstein 31.7.2014 Vorschläge des Workshops Forslag fra workshoppen Aabenraa & Leck Der blev arbejdet i 5 workshops med temaerne arbejdsmarked og uddannelse, grænseland,

Læs mere

zejt-ung undervisningshæfte til elever i udskoling 1/2014 Tema: Identitet og mobning

zejt-ung undervisningshæfte til elever i udskoling 1/2014 Tema: Identitet og mobning zejt-ung undervisningshæfte til elever i udskoling 1/2014 Tema: Identitet og mobning 2 Lær tysk med zejt-ung danskere? Det tager zejt-ung fat på i artiklen»når det danske mindretal bliver multikulturelt«.

Læs mere

Sankt Petri Skole. Jahresbericht/Årsberetning 2014/2015

Sankt Petri Skole. Jahresbericht/Årsberetning 2014/2015 Wissenswertes Sankt Petri Skole Praktiske oplysninger Jahresbericht/Årsberetning 2014/2015 1 Sankt Petri Schule, Kopenhagen Dänische private Gymnasialschule Deutsche Auslandsschule Primarstufe Sekundarstufe

Læs mere

Zeitschrift des Deutsch-Dänischen Kulturvereins Rhein-Main e.v. Nyhedsbrev for Tysk-Dansk Kulturforening Rhein-Main e.v.

Zeitschrift des Deutsch-Dänischen Kulturvereins Rhein-Main e.v. Nyhedsbrev for Tysk-Dansk Kulturforening Rhein-Main e.v. Seite/Side 1 Inhalt Indholdsfortegnelse Seite - Side Inhalt Indhold 3 : Vorwort des 2. Vorsitzenden Fordord fra næstformanden 4 : 5 : 6-8 : 9-11 : Wofür stehen die neuen Logos Gorm und Margrethe und Viking?

Læs mere

Din leverandør af polte Ihr Lieferant von Jungsauen. Make a difference

Din leverandør af polte Ihr Lieferant von Jungsauen. Make a difference Din leverandør af polte Ihr Lieferant von Jungsauen Make a difference Sunde maver helt fra start er en forudsætning for topydelse i hele soens liv! Der stilles i dag store krav til resultaterne i soholdet.

Læs mere

Kursus- og servicehefte

Kursus- og servicehefte Kursus- og servicehefte 1 Kurser/tilbud SSWs servicetilbud Kursuskalender 2013 Orientering til SSWs kommunalpolitikere For os i Sydslesvig. 2 Kære kursister! Igen har SSW-Landsforbundet den glæde at kunne

Læs mere

Gesundheit, die (man) schmeckt

Gesundheit, die (man) schmeckt Gesundheit, die (man) schmeckt Unser größtes Bestreben ist es, Ihnen gerecht zu werden. Dank unserer individuellen Küche können wir auf Glutenunverträglichkeit oder Laktoseintoleranz eingehen, ohne Ihnen

Læs mere

1 Kann ein in Dänemark arbeitender Grenzpendler mit Wohnsitz in Deutschland in Deutschland uneingeschränkt die Leistungen seiner Krankenversicherung in Anspruch nehmen, auch wenn der dänische Arbeitgeber

Læs mere

Generation Schleswig/Slesvig TM Projektbeskrivelse/Projektbeschreibung. John Petersen jp@graenseforeningen.dk

Generation Schleswig/Slesvig TM Projektbeskrivelse/Projektbeschreibung. John Petersen jp@graenseforeningen.dk Generation Schleswig/Slesvig TM Projektbeskrivelse/Projektbeschreibung John Petersen jp@graenseforeningen.dk Generation Slesvig/Schleswig Levendegørelse og synliggørelse af Slesvig som helhed Schleswig

Læs mere

Undervisningsbeskrivelse

Undervisningsbeskrivelse Undervisningsbeskrivelse Termin 20 12-20 14 Institution Uddannelse Fag og niveau Favrskov Gymnasium Stx Tysk fortsættersprog Lærer(e) Bert Ernst (og Louise Østerby Mikkelsen i 1g) Hold 2fbi tyfb3 Oversigt

Læs mere

Information vedrørende tysk ejendomsforbehold

Information vedrørende tysk ejendomsforbehold Information vedrørende tysk ejendomsforbehold Når I som virksomhed sælger på kredit til tyske virksomheder, skal I være opmærksom på, at det samlede udestående ofte helt må afskrives, hvis en køber går

Læs mere

andre kort lægges i bunden af bunken. Den, der har flest rigtige, når alle kort er taget, har vundet.

andre kort lægges i bunden af bunken. Den, der har flest rigtige, når alle kort er taget, har vundet. instruktioner til kopiark G2, G3 og G4 s.175-180 Wir spielen Grammatik - bestemt form (G2) og ubestemt form (G3) Kopiér arbejdsblad a og b, så de bliver for- og bagside på et ark karton. Du har nu et arbejdsblad

Læs mere

Undervisningsbeskrivelse

Undervisningsbeskrivelse Undervisningsbeskrivelse Stamoplysninger til brug ved prøver til gymnasiale uddannelser Termin Maj/juni 2012 Institution Handelsgymnasiet i Roskilde, Roskilde Handelsskole Uddannelse Fag og niveau Lærer(e)

Læs mere

Alis Kais Saaed. ABC Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1. Allgemeines

Alis Kais Saaed. ABC Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1. Allgemeines ABC Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines 1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf von Stahl ab unserem Lager in Dänemark, es sei denn Anderes ist ausdrücklich vereinbart

Læs mere

Anfang gut Alles gut. Hvorfor tidlig tysk? Hvordan tidlig tysk?

Anfang gut Alles gut. Hvorfor tidlig tysk? Hvordan tidlig tysk? Anfang gut Alles gut. Hvorfor tidlig tysk? Hvordan tidlig tysk? Programm: 15.15-15.30: Kaffee und Kuchen 15.30-17.00: Sprachliche Aktivitäten 17.00-17.15: Pause und Essen 17.15-18.30: Sprachliche Aktivitäten

Læs mere

Padborg, 03.03.2015. Entschuldigt: Thomas Pfannkuch, Landesregierung Kiel, Martin Lorenzen, Sydslesvigsk Vælgerforening, Claus Dall, Kommune Haderslev

Padborg, 03.03.2015. Entschuldigt: Thomas Pfannkuch, Landesregierung Kiel, Martin Lorenzen, Sydslesvigsk Vælgerforening, Claus Dall, Kommune Haderslev Padborg, 03.03.2015 Referat af Forvaltningsgruppemødet den 19. februar 2015 kl. 9.00 på Regionskontor Sønderjylland-Schleswig, Lyren 1, DK 6330 Padborg Protokoll der Sitzung der Verwaltungsgruppe am 19.

Læs mere

VET QUALIFICATION SYSTEM 2 LÄNDER - 1 AUSBILDUNG. Ist eine dänisch-deutsche Verbundausbildung Maurer/-in möglich?

VET QUALIFICATION SYSTEM 2 LÄNDER - 1 AUSBILDUNG. Ist eine dänisch-deutsche Verbundausbildung Maurer/-in möglich? VET QUALIFICATION SYSTEM 2 LÄNDER - 1 AUSBILDUNG Ist eine dänisch-deutsche Verbundausbildung Maurer/-in möglich? I. Die Arbeitsgruppe Maurer/-in a) Gruppenbild der Arbeitsgruppe b) Leitfragen der Arbeitsgruppe

Læs mere

Undervisningsbeskrivelse

Undervisningsbeskrivelse Undervisningsbeskrivelse Stamoplysninger til brug ved prøver til gymnasiale uddannelser Termin Juni 2010 Institution Handelsskolen Silkeborg Uddannelse Fag og niveau Lærer(e) Hold hhx Tysk A Karen Nylev

Læs mere

Selbsterklärung des Prüfers über Qualifizierung und Zulassung durch Interreg-Administration

Selbsterklärung des Prüfers über Qualifizierung und Zulassung durch Interreg-Administration Selbsterklärung des Prüfers über Qualifizierung und Zulassung durch Interreg-Administratin im Rahmen der 1st-Level-Kntrlle für Begünstigte (Prjektpartner und Leadpartner) - siehe Merkblatt Anfrderungen

Læs mere

Idékatalog Ideenkatalog

Idékatalog Ideenkatalog jung zusammen 2015 Idékatalog Ideenkatalog Forslag fra workshopsne i Leck & Aabenraa // Vorschläge des Workshops Landtag Schleswig-Holstein 31-07-2015 På jung zusammen 2015 var der syv workshopgrupper,

Læs mere

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer-

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer mit Staatsangehörigkeit zu einem EU/EWR-Mitgliedstaat, die in der Bundesrepublik Deutschland weder einen Wohnsitz

Læs mere

Kreativitetsteknikker og praktiske øvelser til innovation. Angewandte Kreativitätstechniken und praktische Übungen

Kreativitetsteknikker og praktiske øvelser til innovation. Angewandte Kreativitätstechniken und praktische Übungen Kreativitetsteknikker og praktiske øvelser til innovation IHK Flensborg, Dansk-Tysk innovationsdag Angewandte Kreativitätstechniken und praktische Übungen IHK Flensborg, Deutsch-Dänischer Innovationstag

Læs mere

Netværkstræf Kulturelt Ungearbejde, september 2012 Netzwerktreffen Kulturelle Jugendarbeit, September 2012

Netværkstræf Kulturelt Ungearbejde, september 2012 Netzwerktreffen Kulturelle Jugendarbeit, September 2012 Netværkstræf Kulturelt Ungearbejde, september 2012 Netzwerktreffen Kulturelle Jugendarbeit, September 2012 4 5 1+3 2 +6 7+8+9+10+11 kulturlink Femern Bælt Netværkstræf den 14. september 2012 Kulturfabrikken

Læs mere